Aus einer Mücke einen Elefanten machen

ghost-3710687_1280
Wir werden stetig in unsern Gedanken beeinflusst ohne dass wir es wahrnehmen. Wir haben Konditionierungen, Meinungen, Einstellungen, Gefühle und genau darüber wird mittels unterschiedlicher Funk- und Strahlungsfrequenzen Einfluss genommen. Sobald wir verstehen, dass unser Gehirn mit Hologrammen arbeitet wird es verständlicher, dass Denkmuster eingescannt werden können, die grössere Wirkungen auf unser Verhalten und unsere Handlungen haben als wir meinen. Meine Vorgehensweise ist pragmatisch indem ich mit dem 5G-Elektrosmog-Programm einerseits die körperlichen Auswirkungen von Funkstrahlungen korrigiere und andererseits einen Firewall über das Kleinhirn vor Funksender-Beeinflussungen einrichte.
insects-820484_640
Natürlich geht es immer darum, in seiner Mitte zu bleiben. Plötzlich sticht mich eine Mücke und ich bin völlig aus meiner Mitte und mache aus einer Mücke einen Elefanten indem ich meinen Freund lautstark beschuldige er habe die Mücke reingelassen, weil………….! Somit bin ich bei den Gefühlen, die ich bei einem Mückenstich nicht im Griff habe. Ist es nun Ärger, Wut, Schuld, Groll, Bevormundung, irgendwelche Ängste, Streitsucht oder Mückenstich-Konditionierung. All dies kann man mit dem COBIMAX-Gefühlsring in Erfahrung bringen und notabene korrigieren. Damit ich beim nächsten Mückenstich, die Ruhe selbst bin.
5G-Elektrosmog-Workshop am 9. August 2020 in Stäfa http://www.cobimax.ch/workshops/workshop-elektrosmog-strahlungs-auswirkungen-beseitigen
Workshop „Die Macht der Gefühle“ am 29. August 2020 in Stäfa

Macht der Gefühle

Please follow and like us:

Beschleunigte Alterung durch Gefühlswiederholung


Wie uns dieses cobimaximierte Bild beim Anschauen zeigt, beschleunigen Gefühlswiederholungen den Alterungsprozess. Nicht nur das: Die meist unterschätzten Verursacher von Krankheiten und Unwohlsein sind Gefühle, die über Jahre hinweg unbewusst ausgelebt werden. Krass gesagt ärgern, ängstigen, sorgen, wüten oder trauern wir uns zu Krankheiten. Ärgern wir uns nur einmal pro Woche und wiederholen dies über die Monate und Jahre wirkt sich dies destruktiv auf den Körper und insbesondere auf die Nährstoffaufnahme unserer Zellen aus. Egal aus welchen Gründen wir uns ärgern, uns um Menschen sorgen oder uns vor irgendwelchen Vorgängen ängstigen, sollten wir dies für unsere Gesundheit verändern.
Dazu eignet sich die Arbeit mit COBIMAX über das eigene Unterbewusstsein entweder in einer persönlichen Beratung oder mit dem Workshop Macht der Gefühle.

Please follow and like us: