Lehrgänge

Der COBIMAX®-Lehrgang befähigt den Absolventen zum permanenten Zugriff auf dynamische Intelligenz. Die erreichte Bewusstseinserweiterung ermöglicht die direkte Einflussnahme auf das autonome Nervensystem, die Organsteuerung und Zellsteuerung eines jeden Menschen. Gedankenprozesse werden ebenso konstruktiv optimiert.

Dem Lehrgangsabgänger öffnen sich mit Cobimax Wege, die ein forciertes Weiterentwickeln der eigenen Persönlichkeit, der Gesundheit und der Autonomie erleichtern. Selbstverständlich kann der Cobimax-Anwender dies auch für andere Menschen erreichen.

Der erfolgreiche Abschluss beschert jedem Teilnehmer äusserste Effizienz, indem Gehirnareale willentlich nutzbar gemacht werden, zu dem der Mensch bisher keinen direkten Zugang hatte. Er verbindet die Anwender mit grenzenlosem inneren Wissen und mit dem kollektiven menschlichen Bewusstsein.

Modul 1, 09:00 – 18:00 Uhr

  • Theoretische Hintergründe und Aufbau des Cobimax-Systems:
  • Zeitaufbau und Zeitmanipulation
  • Zellstruktur und deren energetische Baupläne
  • Zellschwingung ist alles und kommt aus dem Nichts
  • Willentlicher Zugang zum Bewusstsein des Kleinhirns
  • Cobimax-Auswirkungen und Reaktionen
  • Menüführung: Formulierung Ziel, Zweck und Definition der Cobimaxthemen für die Anwendung
  • Erste Anwendung des Cobimaxsystems und Analyse des eigenen Körpers

Modul 2, 09:00 – 18:00 Uhr

  • Zusammenhänge von Emotionen, Zellrezeptoren, Zellgenetik und Zellgesundheit mit direkter praktischer Anwendung und Überprüfung am eigenen Körper
  • Kommunikation und Anatomie von Mikroben aus Cobimaxsicht
  • Spezifisches und unspezifisches Immunsystem haben ihre deutlichen Schwächen
  • Das mikrotubuläre Immunsystem als unbestechliche Gesundheitspolizei

Modul 3: 09:00 – 16:00 Uhr

  • Aussergewöhnliche Verfahren
  • Die Schilddrüse feuert auf Röntgenstrahlenbasis
  • Vielseitige Hilfswerkzeuge für optimale Ergebnisse
  • Wissen ist überall verfügbar
  • Anwendung, Anwendung, Anwendung

Modul 4: 09:00 – 16:00 Uhr, kostenlos

Dieses Modul ist kostenlos und kann nach Abschluss der Ausbildung Wochen oder Monate später zusätzlich gebucht werden. Es bietet die Vertiefung des gelernten Wissens, Austausch über gemachte Erfahrungen in der Praxis, Verstehen und Einordnen, Supervision. Es wird individuell auf die Themenwünsche eingegangen.